© 2019 DerSchwarzeHerrgott

  • Facebook
  • Instagram

Hier, im Herzen des Zellertals, wo die Reben etwas satter, der Wein süßer und der Himmel ein wenig blauer ist, da finden Sie uns. Zell - geschichtsträchtig, beschaulich und erholsam. Lebhaft, erstaunlich und im wahrsten Sinne des Wortes merk-würdig, zaubert dieser Ort seinen Besuchern ein ums andere Mal ein beglücktes Lächeln ins Gesicht.

Und mittendrin - Der Schwarze Herrgott. Seit 1880 Stammsitz der Familie Golsen. Ein geschichtsträchtiges Haus. Einzigartig im Umkreis. Leben wie Gott in der Pfalz? Aber sicher. 

In zwei liebevoll und aufwändig sanierten und renovierten Gästezimmern könne Sie nächtigen wie die Altvorderen. Service, wie man ihn sich wünscht. Wir sind eben ein bisschen anders. Das muss man schlicht erleben.

Wir legen größten Wert auf Qualität. Brot und Brötchen? Backen wir selbst - ohne Zusatzstoffe, versteht sich. Marmelade? Auch selbst eingekocht.
Wurst und Fleisch bekommen wir vom Metzger unseres Vertrauens, einem Familienbetrieb. Wir setzen auf Regionales, das den Gegebenheiten und den Jahreszeiten entspricht.

Ab Oktober 2019 können Sie uns erleben. Buchen? Aber selbstverständlich! Können Sie!
 

Pünktlich zum Saisonstart im März 2020 öffnen wir unseren legendären Biergarten. Es erwarten Sie regionale Spezialitäten, die Sie so noch nicht serviert bekommen haben. Frische, Qualität und jede Menge Pfälzer Herzlichkeit. Alle Neuigkeiten erfahren Sie aktuell auf unseren Social Media Kanälen.

 

Und selbstverständlich auch persönlich am Telefon. 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom Schwarzen Herrgott.

  • Facebook
  • Instagram